Drucken

Lehrkräfte lernen voneinander - Kitzingen/Ochsenfurt

Austausch zwischen Mittelschulen und Berufsschulen

Zielgruppe:

Lehrkräfte der Mittelschule und Lehrkräfte der Staatlichen Beruflichen Schulen Kitzingen-Ochsenfurt, Fachbereich Holz

Zeitlicher Umfang

Nachmittagsveranstaltung, Dauer angesetzt für ca. 2 Stunden

Finanzielle Mittel

Keine finanziellen Mittel notwendig.

Beschreibung des Projekts:

Anhand einer Gegenüberstellung der Lehrplaninhalte der 9. Klasse der MS und der 10. Klasse der BS in den Fächern Deutsch, Informatik, Mathematik und Fachzeichnen wurden die Lehrkräfte der Berufsschule über den vorauszusetzenden Kenntnisstand der Mittelschüler und die Mittelschullehrer über die von der Berufsschule erwarteten Kompetenzen informiert.
Am Beispiel des Fachzeichenunterrichts vermittelten die Vertreter der Berufsschule die Methode, die fachlichen Anforderungen und die Zielsetzung des Fachzeichenunterrichts.

Folgende Themen wurden dabei besprochen:

  • Vorstellung der jeweils aktuellen Lehrplaninhalte und schulischen Ausbildungsinhalte im Bereich „Technik“
  • Hinweise auf die schularttypischen Lehrmethoden
  • Herausarbeitung der gegebenen fachlichen sowie methodischen Schnittmengen für aufeinander bezogenes Lehren und den Gebrauch von Unterrichts- bzw. Werkmaterialien
  • Festlegung von Lerninhalten und Vermittlungsmethoden, sowie die Verwendung gleicher Lernmittel

Ansprechpartner

Bruno Buchen, OStD, Schulleiter BS Kitzingen - Ochsenfurt
Thomas-Ehemann-Str. 13b
97318 Kitzingen
Telefon: 09321 23060
Telefax: 09321 230610
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!