Drucken

Teilnahme am Unterricht der BS - Forchheim

 

Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen im Schulamtsbezirk Forchheim in den Jahrgangsstufen 8 und 9

Zeitlicher Umfang:

ein Schultag, in der ersten Hälfte des Schuljahres, Veranstaltung findet seit 2 Jahren 1 mal pro Schule statt

Finanzielle Mittel:

Fahrtkosten zur Berufsschule sind durch die Schüler bzw. einen Förderverein o. ä. zu leisten

Beschreibung des Projekts:

Einzelne Klassen der Mittelschulen besuchen die Berufsschule. Die Schüler können dann in Kleingruppen am Praxisunterricht verschiedener Berufe teilnehmen, um so neben dem Praktikum in den Betrieben auch die Ausbildung an der Berufsschule kennen zu lernen.
In der Vorbereitungsphase ist eine enge Absprache zwischen Mittelschule und Berufsschule nötig, welche Ausbildungsberufe von den Schülern besucht werden möchten. Des Weiteren erfordert es viel Planungsaufwand der Berufsschule, an welchen Tagen möglichst viele Ausbildungsklassen auch vor Ort sind.

Ansprechpartner:

Berufsschule:
Martina Schiller, OStRin Berufliches Schulzentrum Forchheim
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 09191 70740 

Mittelschule:
Michael Hack, Konrektor Ritter-von-Traitteur-Mittelschule
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 09191 65151