Drucken

Berufsorientierungstag - Pirk/Grafenwöhr

- der Josef-Faltenbacher-Mittelschule Pirk im St. Michael-Werk in Grafenwöhr, Berufsschule

Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler der Josef-Faltenbacher-Mittelschule Pirk in der Jahrgangsstufe 8

Zeitlicher Umfang:

ein Schultag im Januar und Mai, fand bereits zwei Jahre statt

Finanzielle Mittel:

keine zusätzlichen finanziellen Mittel notwendig
Buskosten werden vom Sachaufwandsträger übernommen

Beschreibung des Projekts:

Ziel dieses Projektes ist, den Schülern einen umfassenden Einblick zu geben in die verschiedenen Berufe, die für unsere Schüler hauptsächlich in Frage kommen. Die Mittelschüler arbeiten und lernen zusammen mit den Berufsschülern des St. Michael-Werkes Grafenwöhr hauptsächlich praktisch. So können die Schüler den praktischen Berufsschulunterricht der Friseure, Bäcker, Holzverarbeiter, Bauarbeiter etc. mitmachen. Ziel ist, den Schülern realistische Einblicke in das Berufsleben zu geben. Dabei werden sie u. a. von Altersgenossen angeleitet und informiert. Dies erhöht die Akzeptanz und ermöglicht den Schülern, Rückfragen zu stellen und sie zu motivieren, in einem solchen Berufsfeld auch ein Praktikum zu machen. Es wird dabei darauf geachtet, die Schüler für Berufe einzuteilen, die sie noch nicht kennen.

Ansprechpartner:

Julia Böckl-Guß, FLin, Josef-Faltenbacher-Mittelschule Pirk, Tel. 0961 5482, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gerhard Egerer, FSchD, St. Michael-Werk Grafenwöhr, Tel. 09641 9241-0, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!