Drucken

Erstellung eines Niedrigseilparcours - Sulzbach-Rosenberg

– eine Kooperation der Krötensee-Mittelschule, der Berufsschule und des Sonderpädagogischen Förderzentrums.

 

Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler der beteiligten Schulen in wechselseitiger Kooperation.
Überwiegend Schüler der Abschlussklassen mit dem Schwerpunkt „Stark in der Person“ zur Ausbildung von Schlüssel- und Sozialkompetenzen.

Zeitlicher Umfang:

Erstellung: Über einen Zeitraum von ca. 6-7 Monaten wöchentlich 2-3 Stunden

Finanzielle Mittel:

Berufsschule, Mittelschule, SFZ
Sponsor: Fa. Stahlgruber Sulzbach-Rosenberg (1500€)

Beschreibung des Projekts:

Förder-, Berufs - und Mittelschüler planen mit ihren Lehrkräften das gemeinsame Projekt. Hier werden die Schüler hinsichtlich ihrer Ideen und bei der Kalkulation eingebunden.
Die Arbeiten wie Aushub, Bodenbereitung und Errichtung  der Befestigungen finden schulübergreifend statt.

Ansprechpartner:

Peter Seibert, Förderlehrer, Krötensee-Mittelschule Sulzbach-Rosenberg
Schulleitung, Krötensee-Mittelschule
Dieselstraße 24, 92237 Sulzbach-Rosenberg
09661-87769-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!